Gutachten

 

Autoren fällt es oft schwer, ihr eigenes Werk einzuschätzen. Dafür gibt es bei der Textwache erfahrene Gutachter, die Ihnen Stärken und Schwächen Ihres Textes aufzeigen. Dazu gehört eine Einschätzung des Aufbaus, der Sprache sowie der Vermarktbarkeit eines Buches. Bei einem belletristischen Text dürfen Sie auch Tipps zur Handlung, zum Plot und zur Figurenführung erwarten. Oft bildet das Gutachten die Grundlage für eine weitergehende Zusammenarbeit zwischen Lektor und Autor.

 

Auch Verlage sind auf Gutachten angewiesen. Die Fülle der zu sichtenden Texte lässt sich im Verlagsalltag nicht immer bewältigen. In deutscher Sprache geschriebene Texte müssen ebenso gelesen werden wie Texte in Originalsprache, bevor sich ein Verlag für eine mögliche Übersetzung entscheiden kann. Hier helfen die externen Gutachter von Textwache. Wir lesen für Sie und halten unsere Einschätzung in vorher abgesprochener Form fest.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Textwache