Willkommen bei der Textwache!

Gemeinsam mit Ihnen ringen wir um gute Texte, verteidigen Deadlines, wahren die Regeln von

Rechtschreibung und Grammatik, wachen über Ausdruck und Stil und brechen eine Lanze für gute Bücher.

 

Vorgestellt im Februar ...

... Kathleen Weise, unsere Fachfrau für Phantastik und Kinder- und Jugendbuch, lektoriert gerade einen Hörbuchtext, in dem sich alles um Musik dreht. In ihrem eigenen aktuellen Roman geht es hingegen weniger musikalisch zu. Im Gegenteil, es kommt zu disharmonischen Tönen. Und wenn zwischen all diesen zu lesenden und zu schreibenden Seiten noch Zeit bleibt, bereitet sie Flyer für die kommende Buchmesse Leipzig im April vor. Es kommt also keine Langeweile auf!

Unsere Publikationen ...

Die Textwache hat inzwischen drei eigene Publikationen herausgebracht.

 

Seit September 2016 diskutieren die Textwächterinnen in einer Gesprächsreihe über ihre Arbeit. Die Broschüre versammelt alle  bisher geführten Gespräche.

 

Guten Stil kann man lernen. Im Band 1 der Reihe Basiswissen Text finden Sie sämtliche Grundlagen und wichtige Regeln zum Thema „Guter Stil“ – kompakt und verständlich, inklusive praktischer Übungen mit Lösungsvorschlägen.

 

Band 2 widmet sich der Grammatik, nämlich Zusammen- und Getrenntschreibung von Verben.

Zweiter Artikel für die Federwelt ...

Die Textwache hat für die Zeitschrift Federwelt (Ausgabe 145/Dezember 2020) einen Artikel zum Thema "Grammatik-Crashkurs: Verbschreibung – getrennt oder zusammen?" beigetragen. Mit umfangreichem Praxisteil.

 

Die Textwache diskutiert ...

... rund ums Thema Buch in einer unregelmäßig stattfindenden Gesprächsreihe.

Druckversion | Sitemap
© Textwache