Mirjam Becker

Ausgestattet mit einer soliden Allgemeinbildung, einem breiten Spektrum an Interessen und der Neugier, jeden Tag etwas Neues zu lernen, studierte ich zunächst ziemlich lange Germanistik und Kunstgeschichte und arbeitete danach bei mehreren Veranstaltern von Messen und Kongressen in Berlin.

 

Bei der Arbeit mit und an Texten hat mich schon immer auch die technische Seite der Texterstellung interessiert. Um diese beiden Aspekte verbinden zu können, machte ich eine Ausbildung zur CBT-Autorin mit dem Schwerpunkt Lernsoftware. Nach dem Zusammenbruch der New Economy besann ich mich auf meine Anfänge und machte mich Ende 2002 als freie Lektorin in Leipzig selbstständig.

 

Hier konnte ich meine im Germanistikstudium erworbene Fähigkeit, mit Texten zu arbeiten, mit der Freude an der Pusselarbeit des Formatierens und der Detailtypografie verbinden. So bin ich beispielsweise mit MS Word vom monochromen Bildschirm an bis zum heutigen Menüribbon vertraut.

 

Meine Schwerpunkte liegen heute in der Betreuung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten und im Lektorat von wissenschaftlichen Fach- und Sachtexten. Einen besonderen Höhepunkt bildete 2019 bereits zum zweiten Mal das Schlusskorrektorat der Programmhefte zum Bachfest Leipzig.

 

Mehr unter www.textdoc.de

 

Kontaktdaten

Telefon: 0341-462 60 60
E-Mail: becker[at]textdoc.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Textwache