Annette Jünger (geb. Wolf)

Mein Weg bis zur freien Lektorin war nicht der gewöhnlichste: In meiner beruflichen Laufbahn kam zunächst das Arbeitsleben, und erst danach folgte ein Studium mit anschließendem Quereinstieg ins freie Lektorat. Als gelernte (Fach-)Krankenschwester arbeitete ich anfangs in einer Lungenklinik in Sachsen (speziell: Onkologie), später einige Jahre als Gemeindeschwester in Leipzig.

 

Die politische und gesellschaftliche Wende 1989 eröffnete mir neue Perspektiven, und so studierte ich aus Liebe zur Literatur und Sprache Germanistik und Romanistik in Chemnitz. Zu den interessantesten Vorlesungen und Seminaren – neben den literaturwissenschaftlichen – zählten dabei für mich jene über Grammatik- und Stilfragen sowie über Sprachentwicklung der deutschen Sprache.

 

Nach Abschluss meines Studiums wollte ich meine bisherigen (Berufs- und Lebens-)Erfahrungen synergetisch nutzen: Ich absolvierte ein Praktikum beim Kohlhammer-Verlag (Lektorat Pflege/Krankenhaus) in Stuttgart und entschloss mich – mittlerweile vor zehn Jahren –, selbständig als freie Lektorin zu arbeiten. Schwerpunkt: Medizin.


Ob medizinische Verlage, Institute, Universitätskliniken oder Krankenhäuser, Ärztehäuser, Arztpraxen, Apotheken, aber auch Agenturen oder Privatpersonen – ich lektoriere/korrigiere (Fach-)Texte, seien es Buchmanuskripte, Zeitschriftenbeiträge, Webseitentexte, Prospekte, Flyer, Broschüren, Infoblätter o. Ä.

 

Besonders gern übernehme ich Korrektorate und Fahnen-/Umbruchkorrekturen, auch von Texten mit nichtmedizinischem Inhalt. Die Überprüfung von Orthografie und Grammatik sowie Zeichensetzung und Layout bereitet mir große Freude: Ich setze jedes Komma an die richtige Stelle, vereinheitliche zu neuer Rechtschreibung (oder alter, je nach Wunsch) und schaue auf die formale Korrektheit des gesamten Textes. Wenn erwünscht, gebe ich Hinweise und Erklärungen dazu.

 

Wollen Sie Ihren (Prosa-, Sach- oder Informations-)Text auf Orthografie/Grammatik/ Zeichensetzung und nach sonstigen formalen Gesichtspunkten überprüfen lassen? Kommen Sie z. B. aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe und möchten Ihren Kunden fehlerfreie Speise- und Getränkekarten vorlegen? Oder haben Sie eine Webseite und wünschen, dass Ihre Texte noch einmal auf Orthografie und formale Korrektheit überprüft werden sollten?

Dann finden Sie in mir eine geeignete Ansprechpartnerin – ich habe Ihren Text als Ganzes im Blick!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Textwache