Monika Rohde

Monika Rohde ist in Schleswig-Holstein geboren, machte eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin in Bonn und arbeitete in diesem Beruf, ehe sie ihre Lust am Lesen und an Büchern dazu trieb, eine Ausbildung als Buchändlerin zu absolvieren.

 

Bereits während der Ausbildung leitete sie die Kinderbuchabteilung einer Buchhandlung, dann zog es sie vom Bücherverkaufen zum Büchermachen und sie wechselte in einen Fachverlag. Dort betreute sie die Bereiche Vertrieb, Herstellung und Lektorat und lernte auch die technische Seite der Buchproduktion kennen.

 

Danach arbeitete sie zunächst in einem Zeitschriftenverlag, um anschließend in einer Druckerei als Layouterin Loseblattwerke zu bearbeiten.

 

Mit ihren Kenntnissen aus Buchhandel, Verlagsbranche und grafischem Gewerbe wagte sie 1996 den Sprung in die Selbstständigkeit und arbeitet seitdem erfolgreich in den Bereichen Lektorat, Korrektorat, Layout und Satz, Producing, Projektmangement sowie Beratung für Kleinstverlage und selbstverlegende Autoren.

 

Im Jahr 2001 zog sie in die Buchstadt Leipzig und betreut seitdem von hier aus ihre Kunden Verlage, Agenturen, Vereine und Autoren. Daneben hat sie über 10 Jahre im Vorstand des Berufsverbands VFLL e. V. mitgearbeitet und engagiert sich heute in einem Stadtteilverein und einem Hausprojekt zur Sicherung bezahlbarer Mieten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Textwache